Kinder und Jugendliche von 7 bis 27 Jahren werden im SSCDD e. V. entsprechend den Richtlinien des Kreissportbundes der Landeshauptstadt Dresden und des Landessport-bundes Sachsen e. V. besonders gefördert. Unter der Aufsicht unserer lizenzierter und lang-jährig erfahrenen Fachübungsleiter bieten wir eine sinnvolle sportliche Betätigung an. Die Übungsleiter stehen der Gruppe in ihrer Freizeit zur Verfügung. Beim Landessportbund Sachsen e.V. besteht für Vereinsmitglieder ein definierter Versicherungsschutz.

Segeln in den Klassen Optimist, Kadett, XY und Kutter, aber auch Rudern mit Kuttern ist möglich. Seemännische Traditionen und handwerkliche Tätigkeiten werden vermittelt. Das Erlernen von Knoten, Leinenwurf und Tauklettern sind weitere Bestandteile. In der kalten Jahreszeit überholen wir gemeinsam die Boote und erwerben theoretischer Kenntnisse.

Bei den Jüngeren ist die Kindersegeljolle Optimist besonders beliebt. Wir führen gern Kurse zum Kennenlernen des Segelns mit diesen Booten durch. Interessierte Eltern, oder Jugend-liche selbst, können uns ansprechen und an Schnuppertagen teilnehmen (Infoblatt für Eltern).

Der SSCDD hat sich zur Förderung des Jugendsportes mit Wassersportvereinen in der Interessengemeinschaft "Juniorensegeln Oberelbe" organisiert. Gemeinsam werden Veranstaltungen, wie z.B. Kreis-, Kinder- und Jugendspiele Seesport, Wanderfahrten oder Kinder- und Jugenderlebnistage in Tschechien durchgeführt.